skip to Main Content
UNTERNEHMEN
Willi-Diebold GmbH
Chronik

Die Reutlinger Firma Willi Diebold GmbH Schlosserei Metallbau wurde im Jahre 1986 gegründet.

Von Anfang an war handwerkliche Präzision und das Anfertigen kompliziertester Teile unsere Stärke.

So entwickelte sich das Unternehmen Willi Diebold von der Bauschlosserei für besondere Anforderungen zu einer Präzisions- Fertigungstätte mit mehr als 30 modernen CNC-Maschinen und ca. 60 Mitarbeitern. Um den hohen Anforderung gerecht zu werden und der Nachwuchs gesichert ist wird laufend ausgebildet.

Wir fangen dort an wo andere Aufhören.

Wir bieten kundengerechte Lösungen im Sondermaschinenbau, Apparatebau und Stahlbau auf Vertragsbasis. Zahlreiche Industrieunternehmen setzen heute statt auf Eigenfertigung auf die in der Regel günstigere, effektivere Auftragsfertigung bzw. Lohnfertigung.

So hat sich die Willi Diebold GmbH für die unterschiedlichsten Branchen zu einem der bedeutendsten Partner und Zulieferer entwickelt. Dies als Unternehmen ohne eigenes Produkt, aber ausgestattet mit einer sehr hohen Fertigungstiefe und außerordentlich großen Kapazitäten.

Der Maschinenpark wird ständig erweitert und modernisiert. Ein Hoher Prozentsatz des Umsatzes wird für die laufende Modernisierung des Unternehmens reinvestiert.

Modern, schlagfertig und auf dem neuesten Stand.

Aktuelle Meldungen

Neue Maschine erweitert die Großteilbearbeitung bei Diebold

Um unsere Kapazitäten und unser langjähriges Know-How weiter auszubauen,hat sich die Firma Diebold entschlossen, den ca. 30 CNC-Maschinen umfassenden Maschinenpark um eine neue, große Portal-Flaschfleifmaschine vom Typ Ziersch ZT1030 zu…

Geschäftsleitung

Willi Diebold
Inhaber / Geschäftsführer

Tel:+49 (7121) 9681-0
Fax:+49 (7121) 9681-20
info@maschinenbau-diebold.de

Claudius Wibmer
Geschäftsleitung

Tel:+49 (7121) 9681-18
Fax:+49 (7121) 9681-20
info@maschinenbau-diebold.de

Ausbildung

Bei der Willi Diebold GmbH wird Ausgebildet. Immer sind ca. 10% der Mitarbeiter AZUBIS. Die jungen Menschen erhalten eine qualifizierte, zukunftsorientierte Ausbildung.

Wir bieten 3,5 Jahre Ausbildung in attraktiven Berufen, eine krisenfeste und entwicklungsfähige Berufskarriere. Dadurch sichern wir uns einen beständigen Nachwuchs an gut ausgebildetem Fachpersonal. Wir halten dies für den entscheidenden Schlüssel Zukunftsfähigkeit und Wachstum für unser Unternehmen zu gewährleisten und unseren guten Ruf als Zulieferer zu stützen.

Umwelterklärung

Umwelterklärung

Umweltschutz ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Thema und von großem öffentlichem Interesse. Er beeinflusst nicht nur die wirtschaftlichen Entscheidungen eines Unternehmens, sondern wird zunehmend zum Maßstab des gesellschaftlichen Verantwortungsgefühls. Im Bewusstsein dessen, sind unsere Umweltschutzaktivitäten in sämtlichen Prozessen unseres Unternehmens fest verankert.

Auch wir wollen unserer Verantwortung gerecht werden und unser Handeln an den Bedürfnissen der Gesellschaft ausrichten, unter Berücksichtigung ökologischer Interessen. Mit der Verhütung von Umweltbelastungen und Schonung von Ressourcen bemühen wir uns um eine möglichst umweltfreundliche Herstellung.

Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit kontinuierlich an der Umweltverbesserung zu arbeiten.

Die Willi Diebold GmbH hat und wird auch zukünftig ihren Beitrag zum Schutze der Umwelt leisten. Wir stellen uns dieser Verantwortung.

Umweltleitlinien

Die Grundsätze für unser umweltgerechtes Handeln haben wir in der sogenannten Umweltpolitik festgelegt:

  1. Bei der Firma Willi Diebold GmbH stehen Mensch und Umwelt im Vordergrund.
  2. Wir schützen die Umwelt und halten die Umweltgesetze ein.
  3. Wir möchten bei unseren Arbeiten so wenig wie möglich die Umwelt belasten.
  4. Wir wollen Energie sparen und Abfall, Emissionen, sowie Abwasser reduzieren.
  5. Wir werden umweltfreundliche Technologien berücksichtigen und einsetzen.
  6. Wir berücksichtigen den Umweltschutz schon bei der Produktplanung.
  7. Wir achten auch bei unseren Lieferanten auf deren Umweltschutz.
  8. Wir haben Maßnahmen festgelegt, um Umweltunfälle zu vermeiden, bzw. schnell handeln zu können.
  9. Wir wollen unsere Mitarbeiter verstärkt schulen.
  10. Wir überprüfen  regelmäßig durch interne Audits unser Umweltmanagementsystem.
  11. Wir tragen Sorge dafür, dass Mitarbeiter von Fremdfirmen, die auf unserem Betriebsgelände arbeiten, sich nach unseren Umweltvorgaben richten.
Back To Top